KONDENSAT HEIZUNG Gefrierschutzgerät / Heizung für Kondensatableiter

KONDENSAT HEIZUNG

Bei sehr kalten Temperaturen besteht die Gefahr des Einfrierens des Kondensates, wenn es nicht ständig durch das System fließt. Das Gefrierschutzgerät gewährleistet einen dauerhaften Kondensatstrom in alle Systeme, da wo man Mühe hat das Kondensat durchfließen zu lassen.

Das Gefrierschutzgerät kann am KAPTIV-CS, MAGY und dem NUFORS-CR installiert werden.

Bitte beachten Sie, wenn die Rohrleitungen aufwärts laufen und isoliert sind, dann braucht der Kondensatableiter keine Frostschutzeinrichtung.

JORC Ableiter sind konstruiert aus Materialen, die auch in extrem kaltem Wetter funktionieren.

Merkmale

KONDENSAT HEIZUNG feature 1

Gefrierschutzgerät installiert am MAGY.

KONDENSAT HEIZUNG feature 2

Gefrierschutzgerät installiert am KAPTIV-CS.

KONDENSAT HEIZUNG feature 3

Gefrierschutzgerät installiert am NUFORS-CR.

Spezifikationen

Verfügbare Spannungen 230VAC oder 115VAC
Stromverbrauch 230V 0,5A
Stromverbrauch 115V 1,1A
Max. Systemdruck 30 Bar
Anschluß 1/2" BSP oder NPT
Schlüsselweite 32mm
Kabellänge 2 Meter
Gehäuse Material Messing und Edelstahl
IP Schutzart IP65 (NEMA4)
Thermostat Gehäuse <+5 °C EIN / >+15 °C AUS
Thermostat Kopf <+40 °C EIN / >+65 °C AUS
Einsatzbereich Temperatur -25 °C / +5 °C
Schutzklasse 1 (geerdet)